Aktuelle Beiträge

Start in die Ballsaison!

13. Januar 2017

Wer es liebt, sich einen ganz besonderen Abend auszusuchen, um sich einmal so richtig in Schale zu werfen und sich sozusagen in voller Pracht zu präsentieren, der wird wahrscheinlich ohnehin wissen, dass die Wiener Ballsaison zurzeit bereits als „eröffnet“ gelten darf. Aber sicherheitshalber erinnern wir euch doch noch einmal daran.

Offiziell startet die Ballsaison in Wien ja eigentlich schon am 11. November (und erstreckt sich über die gesamte Faschingszeit), aber der 31. Dezember gilt bei vielen als der eigentliche Beginn dieser illustren Zeit. Der berühmte Hofburg Silvesterball und noch viele andere finden nämlich stets an diesem, also am letzten Tag des Jahres statt. Aber weil Wien diesbezüglich so unglaublich viel zu bieten hat, haben wir euch vier Bälle unter den vielen herausgesucht, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft (und Bälle von denen ihr vielleicht noch gar nie gehört habt?)

1.) Opernball (23. Februar 2017)

Egal ob man schon ganz heiß darauf ist, die Ikone Richard Lugner einmal in persona zu sehen oder nicht, der geschichtsträchtige Opernball ist sicherlich das absolute Highlight unter den Wiener Bällen. Das obige Bild vermag vielleicht schon einen Vorgeschmack dessen zu geben, was dieser Abend verspricht. Gerade hier würde es sich anbieten, vor oder nach dem Ball zu uns in die Brasserie & Bakery zu kommen und sich entsprechend zu stärken. Immerhin befinden wir uns ja gleich nebenan ;) Wer heuer der Stargast am Opernball sein wird, erfahren wir übrigens erst am 1. Februar. Wir sind schon gespannt!

2.) Wiener Hip Hop Ball (30. Jänner 2017)

Überrascht? Wir waren es zumindest, als wir von diesem Event erstmals erfahren haben. Von der Bronx in den Wiener Kursalon, das klingt anfangs ein wenig befremdlich. Dass sich der Geist einer rhythmischen Subkultur jedoch nicht nur in finsteren Kellern und Großstadtgassen zuhause fühlt, sondern auch auf einem Ball und mit Stil das Tanzbein schwingen kann, das hat der WHHB bei seinem Debut im letzten Jahr ohne Zweifel bewiesen.

3.) Vegan Ball (14. Februar 2017)

Ihr seid eigentlich gar keine Ballgänger? Vielleicht bringt euch diese Veranstaltung ja zum Umdenken! Laut dem Veranstalter erwarten euch hier:

  • Ballmusik, Walzertanz, eine große Tanzfläche, hervorragende DJs …
  • eine vegane Cocktailkarte und Snacks à la Carte
  • ein Überraschungs-Stargast

 

4.) Kaffeesiederball (17. Februar 2017)

Ein weiterer Klassiker unter den Wiener Bällen. Der Kaffeesiederball feiert heuer übrigens Jubiläum, nämlich sein 60-jähriges Bestehen! „Jubiläumsmischung“ lautet heuer dementsprechend das vieldeutige Ballmotto. Musikalische Größen wie der Jazztrompeter Till Brönner sowie die beiden jungen Gesangstalente Hila Fahima und Rafael Fingerlos versprechen einen atemberaubenden Abend. Auch die bekannte Wiener Designerin Lena Hoschek hat bei dieser Veranstaltung ihre gestalterischen Finger im Spiel.

Damit ist die Ballsaison auch von unserer Seite eröffnet!

Das Guesthouse wünscht euch viel Spaß und eine schöne Ball-Zeit!

Aktuelle Beiträge