Aktuelle Beiträge

Instagram

Wien Cityguide für Kids

17. Mai 2017

WE ARE FAMILY. Wir im Guesthouse sind ja auch eine große Familie, daher liegt uns das Wohl der Kleinsten ganz besonders am Herzen. Weit weg von zu Hause und der gewohnten Umgebung ist es manchmal nicht so einfach für die Kinder sich wohl zu fühlen. Endloses Sightseeing kann langweilig für die Kids und somit stressig für die ganze Familie sein. Aber nicht in Wien - es gibt unzählige spannende Plätze die für Groß und Klein interessant sind. Danach kann man gemeinsam im Guesthouse die Füße hochlegen...

Auch die allerkleinsten fühlen sich im Guesthouse wohl! Vielen Dank an unsere Gäste @dedradicks für das süße Foto!

Um das Reisen mit der ganzen Familie für alle so entspannt wie möglich zu machen, haben wir vom Guesthouse ein wenig in die Trickkiste gegriffen:

🍼 Kinderbademantel

🍼 Duschgel & Shampoo Waschset für Kids (besonders hautfreundlich)

🍼 Baby-/Kinderbett

🍼 Babysitter auf Anfrage

🍼 Kinderkarte im Restaurant

🍼 Hochstuhl

🍼 Malsachen & Kinderbücher

🍼 Süße Überraschung beim Check-In

Minimenü für die Kleinsten - auf Sonderwünsche gehen wir aber natürlich auch gerne ein :)

So - im Hotel haben es jetzt alle schön gemütlich. Aber was kann man in Wien entdecken, was gibt es zu erleben?

Mini Cityguide & Insider Tipps von Salon Mama

Um auf Nummer Sicher zu gehen, haben wir eine wahre Expertin auf dem Gebiet um Rat gefragt. Isabel ist selbst Mama von 2 Kindern, lebt mit ihrer Familie in Wien und schreibt für das erfolgreiche Onlinemagazin Salon Mama. Schaut auch unbedingt auf Ihrem tollen Instagram Account vorbei.

Seid ihr bereit? Los geht's - hier sind Isabel's Top 3 Insidertipps für Kinder in Wien:

Ich finde Wien eignet sich perfekt um mit Kindern einen City Trip zu machen. Es gibt unzählige Parks und Spielplätze, und da Wien auch eine sehr kulturelle Stadt ist, auch tolle Museen, die man toll mit Kinder besuchen kann.

👶🏽 Naturhistorisches Museum

Egal ob mit Baby, Kleinkind oder schon Schulkindern, das Naturhistorische Museum ist einfach immer einen Besuch wert. Auf imposante Weise wird die Artenvielfalt der Tiere, die Entstehung der Welt oder das Reich der Dinosaurier nicht nur Kindern näher gebracht.

👶🏽 Kutschkermarkt und Umgebung

Der Kutschkermarkt ist ein Paradies für Kinder. Extrem kinderfreundlich, mit Spielplatz, tollen Marktständen und einigen sehr süßen Kindergeschäften wie Kinderzeit  oder Augenstern machen einen Besuch am Markt perfekt. Wer dann schon im 18. Bezirk ist und schöne Parks liebt, muss sich unbedingt den Türkenschanz Park ansehen. Ich sage auch gerne Wiener Central Park dazu :) Total schön, mit Seen und tollen Spielplätzen.

👶🏽 Shopping Tipps

Meist hat man bei einem Städtetrip auch etwas Zeit zum Shoppen. Hier habe ich gleich 3 Geheimtipps für coole Kinderstores:

Der Affe und der Bräutigam: Cooler Conceptstore, der nicht nur Baby- und Kindermode, sondern auch ausgesuchte Mode für coole Eltern hat. In der Hipster Gegend des 2. Bezirks gelegen, ist Der Affe und der Bräutigam definitiv noch ein Geheimtipp.

Mina und Lola:  hat nicht nur ausgewählte Mode, sondern auch entzückendes Spielzeug und Schönes für das Kinderzimmer. Etwas abseits im 9. Bezirk, ist Mina und Lola aber definitiv ein Besuch wert.

Dotkind: Der 7. Bezirk ist ein Paradies für junge Eltern. Jeder zweite auf der Strasse hat ein Baby im Tragetuch oder schiebt einen Kinderwagen. Skandinavische Mode und Interieurliebhaber werden im Dotkind fündig.

Das Salon Mama Team ist selbst auch oft am Kutschkermarkt anzutreffen.

Weitere wertvolle Tipps und was man in Wien mit Kindern noch so erleben kann findet ihr hier:

Gratis Angebote für Kinder: www.wien.info

Ausflugstipps: www.mamilade.at

Tipps & Infos rund um das Thema Familie mit Fokus auf Wien : www.babymamas.at

Aktuelle Beiträge

Instagram