Lage & Umgebung

Ihr gefühltes Zuhause im Herzen der 
Stadt. Persönliches Service. Tradition 
meets Urbanität.

Weiterlesen

Im Herzen von Wien!

The Guesthouse Vienna erfreut sich einer brillanten Innenstadtlage direkt hinter der Oper und der berühmten Albertina. Die Location ist der perfekte Ausgangspunkt für Flaneure und Genießer: Wer durch die unmittelbare Umgebung streift, findet praktisch in jeder Straße und Gasse erlesene Waren und überraschende Erkenntnisse zur Geschichte und Gegenwart von Wien. Von hier lässt sich Wien am besten entdecken, ergehen und erobern.

Anreise

Wenn Sie mit dem Auto anreisen empfehlen wir die Tiefgarage Kärntnerstraße neben der Staatsoper die nur wenige Gehminuten vom The Guesthouse Vienna entfernt liegt. Für unsere Hotelgäste bieten wir ein Parkservice inkl. Spezialtarif an. Wir übernehmen gerne das Parken und bringen den Wagen zur Abreise wieder für Sie zum Hotel - so können Sie ganz entspannt anreisen. 

Sollten Sie mit dem Flugzeug anreisen,  können Sie auch gerne unseren Flughafen Transfer Service buchen. Unsere Fahrer holen Sie direkt vom Infopoint in der Ankunftshalle mit einem Namensschild ab und bringen Sie zu unserem Hotel für einen Fixpreis von EUR 59,- (E-Klasse) bzw. EUR 84,- (Minivan) . Im Auto steht Ihnen ein Evian Wasser als Erfrischungsgetränk, sowie Ladegeräte für Ihr Handy zur Verfügung. Um den Service für Sie buchen zu können, würden wir  Ihre genauen Flugdetails (Ankunftszeit und Flugnummer) sowie eine Handynummer benötigen.

Limousine

Denjenigen die besonders stilvoll reisen möchten, steht unsere schöne Guesthouse Limousine zur Verfügung. Die Mercedes Limousine ist eine 250 S Klasse und wurde im Jahre 1967 erstmals zugelassen. Hoteldirektor, Manfred Stallmajer hat diesen besonderen Fund gemacht, wieder zum Leben erweckt, servisiert und sanft in Betrieb genommen. Das Auto befindet sich im Originalzustand von 1967. 

Der Wagen fährt seidenweich, die Sitze und Pölster erinnern vom Komfort an ein Wohnzimmer. Das Fahrzeug war damals schließlich ein Auto der Oberklasse. 

Der Mercedes steht unseren Gästen von April - Oktober für verschiedenste Fahrten für max. 4 Personen zur Verfügung und wird ausschließlich mit Chauffeur vermietet. 

Flughafen - Wien                    EUR 80,-

Wien - Flughafen                    EUR 80,-

Wien - Flughafen - Wien       EUR 120,- 

City Tour 1h                             EUR 95,- 

Buchungen über unsere Rezeption, via office@theguesthouse.at oder telefonisch (je nach Verfügbarkeit und erst nach Bestätigung!). 

Limo

tipps in der umgebung

Unser Hotel liegt im Herzen der Wiener Alstadt, hier gibt es an jeder Ecke etwas spannendes zu entdecken. Wir haben ein paar persönliche Tipps für Sie zusammenstestellt die man vielleicht im Reiseführer findet. 

Die Sellerie

In ihrem charmanten Showroom „Die Sellerie“ am Wiener Spittelberg kuratieren und entwickeln die Designer Patrick Bauer und Georg Leditzky mit viel Liebe zum Detail eine zeitlose und einzigartige Kollektion an ausgewählten Wohnaccessoires, Papierwaren, Keramik und Fine Art Prints von europäischen Manufakturen.

Stillsegler

„Manche Dinge sind in der Lage, alle Liebe, die während der Entstehung in sie einfließt, an ihre Betrachter und Benützer weiterzugeben“, ist Geschäftsführer Franz Eisl überzeugt. 
Einige Wohn- und Modeaccessoires dieses Geschäfts in der Spiegelgasse 13 reflektieren jahrhundertealte Traditionen gediegener Handwerkskunst. In einer Welt der Hochtechnologie ist es ganz angenehm, mit ursprünglichen Qualitätsansprüchen konfrontiert zu werden.

Cashmere & Silk

5 Gehminuten von unserem Hotel gelegen, gibt es eine sehenswerte Auswahl internationaler Marken wie Alberta Ferretti, Colombo, Ereda, Les Copains, Lorena Antoniazzi, Peserico, Tsumori Chisato, Santoni und Henry Beguelin Schuhe, Zanelatto Accessoires und vieles mehr.

Erkennbarer Stil, Komfort und Qualität sind die Stärken der Marken, die hier repräsentiert werden. Cashmere & Silk ist die absolute Top-Adresse für stilsichere Damen am Puls der Zeit. Eine individuelle Betreuung der Kunden und die Fähigkeit ein originelles sowie einzigartiges Image zu kreieren, charakterisieren diese Boutique. Kunden werden hier in erster Linie als Freunde gesehen.

Juwelier Köchert

Der Juwelier der Kaiser ist seit mehr als 200 Jahren als Botschafter der Liebe tätig, denn es gibt kaum eine bessere „Sprache der Liebe“ als individuellen handgefertigten Schmuck mit feinen Edelsteinen. Schon 1849 wurde Jacob H. Köchert als K. u. K. Kammerjuwelier zum persönlichen Juwelier von Kaiser Franz Joseph. Sisis berühmte Diamantsterne kommen aus dem Atelier der Firma Köchert, das sich auch heute noch im ersten Stock des Firmenhauses am Neuen Markt befindet. Heute wie damals ist im Hause Köchert der Kunde Kaiser.

EMI - the music store

Das Geschäft in der Kärntner Straße 30 ist ein Überlebender! Bereits im Jahr 1931, als der größte Schallplattenkonzern der Welt – nämlich EMI (Electric and Musical Industries) – entstand, wurde dieses Schallplattengeschäft zu einem beliebten Treffpunkt aller Musikfreunde.

Im Laufe der folgenden Jahrzehnten hat das Geschäft vieles in der Musikindustrie gesehen und (mit)erlebt: Label-Gründungen und Fusionen, Kommen und Gehen der Kassette, Einführung der CD, Aufschwung der Downloads und Streaming-Dienste und – last but not least – Revival der Schallplatte.

2018 ging es zurück zum Ursprung – im Sortiment findet man nun wieder Elektrogeräten der Oberklasse. Emi - the music store ist ein besonderer Standort für Kulturliebhaber – anregend, richtungsweisend, geschätzt und mit einem Service wie es im Herzen Wiens selbstverständlich ist – wurde so erweitert auf alle Sinne.

Porzellan Manufaktur Augarten

1718 gegründet, blickt das Wiener Porzellan auf eine fast 300-jährige Geschichte zurück. Heute wie damals wird im Herzen Wiens jedes einzelne Stück sorgsam handgefertigt und bemalt, seit 1923 unter einem Dach, im Schloss Augarten

Loos american bar

Adolf Loos war ein Pionier der Architektur. Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass die Loos-Bar eine wunderbare Ausnahme im Oevre des Visionärs darstellt, denn in erster Linie baute er Villen. Wer kann schon in einer denkmalgeschützten Bar einen White Russian oder Martini schlürfen? Die Gäste der Loos-Bar, der Charme des Ambientes, die Musik und die Drinks machen die Loos-Bar zu einer der ersten Adressen von Bohemiens, Stars und Sternchen sowie Barflys. 

kussmund

"The difference between ordinary and extraordinary is that little extra", so das Kussmund-Team. Von der Auswahl der Marken bis hin zur Shopgestaltung weist das wunderbare Konzept viel Liebe zum Details auf. Wer unter anderem auch österreichische Schönheitsspezialitäten entdecken möchte, der ist hier gut aufgehoben. Die Pflegeprodukte werden mit großer Rücksicht auf Mensch und Natur hergestellt. Ein Duftuniversum ist der Shop ohnedies: Es finden sich hier Duftkerzen, Badeöle und etliche Accessoires.